Ausbildung Löschmittel Schaum

18. Mai 2018

Das Löschen mit Schaum ist für die Feuerwehr eine effiziente Methode der Brandbekämpfung – doch diese muss gelernt sein. Ein qualifiziertes Training ist daher die Voraussetzung für den erfolgreichen Einsatz. Dafür hat die Versicherungskammer Bayern dem Kreisfeuerwehrverband Ostallgäu mit einem entsprechenden Übungsgerät ausgestattet.

Mit dem Schaumtrainer können alle gefährlichen Situationen in verkleinertem Maßstab mit geringen Mengen Brennstoff und Löschmittel simuliert werden. Die mobile Anlage umfasst alle für einen Schaumeinsatz notwendigen Strahlrohre, Schläuche und Gerätschaften.

In einem ersten Lehrgang in Unterthingau konnten 6 Kameraden der Feuerwehr Unterthingau den richtigen Umgang mit Schaum praxisnah üben.